Angebote zu "Gebäude" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Energie im Wohngebäude
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Photovoltaik, Wärmepumpen und Brennstoffzellen bieten enormes Potenzial, die Energieversorgung im Wohngebäude nachhaltig zu gestalten. In der Sanierung spielen auch Solarthermie und Holzfeuerungen eine wichtige Rolle. Aufgrund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten lassen sich die Wünsche der Bauherren und Hausbesitzer nach einem ökologisch und ökonomisch individuell angepassten Energiekonzept treffsicher erfüllen.Dieses Buch ermöglicht Ihnen einen ganzheitlichen Zugang zum Wohngebäude und seiner Versorgung mit Strom, Wärme und Wasser. Sämtliche Prozesse, die energetisch im Wohnhaus eine Rolle spielen, werden in ihrer Gesamtheit auf ihre Potenziale und Einsparmöglichkeiten untersucht. Dazu analysiert und beschreibt der Autor ausführlich die Ressourcen von Gebäude und Umfeld - und wie sie sich für eine wirklich unabhängige Versorgung nutzen lassen.Im Blickpunkt stehen die Senkung des Energieverbrauchs und der Kosten, die Erzeugung und Bereitstellung von Energie aus erneuerbaren Quellen und die Energiespeicherung - betrachtet im Neubau und in der Modernisierung. Auch die Versorgung mit Wasser wird behandelt, sofern sie energetische Fragen berührt. Der Autor weist auf Normen und Vorschriften hin und gibt praktische Hinweise für Planung und Installation.Der Schwerpunkt liegt auf der sogenannten Sektorkopplung: Strom aus Sonne, Wind und Wasserstoff wird genutzt, um die elektrischen Verbraucher im Haus, Ladetechnik für Elektromobile, Warmwasser und Heizwärme zu versorgen. Denn die Zeit der Kessel und Verbrennungsmotoren ist abgelaufen. Sauberer Strom und digitale Steuerungen - Kraft und Intelligenz - bestimmen die regenerative Haustechnik.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
KfW-Berechnung für einen Wärmeschutz für ein Be...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 0,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Unterstützung des alliierten Marshallplans existiert die Kreditanstalt für Wiederaufbau1 (im Folgenden KfW) seit Ende der 1950er Jahre und bietet unter anderem günstige Kreditkonditionen. Die KfW förderte die Integration von Flüchtlingen und unterstützt bis heute das Wirtschaftswachstum in Deutschland.Gegenwärtig bietet Deutschlands drittgrößte Bank neben Gebäude- und Förderkrediten unter anderem Kredite zur Finanzierung von Energiesparhäusern und energetischen Bausanierungen an. Unterstützt von 4.763 Mitarbeitern (Stand 2011)2 und einem Bilanzvolumen in Höhe von 494,8 Mrd. Euro (Stand 2011) fördert die KfW mit einem großen Spektrum an Finanzierungsmöglichkeiten unterschiedliche Zielgruppen von Unternehmern bis hin zu Studenten.Ziel dieser Arbeit ist es die energetische Sanierung eines Bestandgebäudes so zu berechnen und darzustellen, dass sie die Förderrichtlinien der KfW erfüllt werden.Dazu erläutere ich einleitend den Grundgedanken der KfW.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Energie im Wohngebäude
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Photovoltaik, Wärmepumpen und Brennstoffzellen bieten enormes Potenzial, die Energieversorgung im Wohngebäude nachhaltig zu gestalten. In der Sanierung spielen auch Solarthermie und Holzfeuerungen eine wichtige Rolle. Aufgrund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten lassen sich die Wünsche der Bauherren und Hausbesitzer nach einem ökologisch und ökonomisch individuell angepassten Energiekonzept treffsicher erfüllen.Dieses Buch ermöglicht Ihnen einen ganzheitlichen Zugang zum Wohngebäude und seiner Versorgung mit Strom, Wärme und Wasser. Sämtliche Prozesse, die energetisch im Wohnhaus eine Rolle spielen, werden in ihrer Gesamtheit auf ihre Potenziale und Einsparmöglichkeiten untersucht. Dazu analysiert und beschreibt der Autor ausführlich die Ressourcen von Gebäude und Umfeld - und wie sie sich für eine wirklich unabhängige Versorgung nutzen lassen.Im Blickpunkt stehen die Senkung des Energieverbrauchs und der Kosten, die Erzeugung und Bereitstellung von Energie aus erneuerbaren Quellen und die Energiespeicherung - betrachtet im Neubau und in der Modernisierung. Auch die Versorgung mit Wasser wird behandelt, sofern sie energetische Fragen berührt. Der Autor weist auf Normen und Vorschriften hin und gibt praktische Hinweise für Planung und Installation.Der Schwerpunkt liegt auf der sogenannten Sektorkopplung: Strom aus Sonne, Wind und Wasserstoff wird genutzt, um die elektrischen Verbraucher im Haus, Ladetechnik für Elektromobile, Warmwasser und Heizwärme zu versorgen. Denn die Zeit der Kessel und Verbrennungsmotoren ist abgelaufen. Sauberer Strom und digitale Steuerungen - Kraft und Intelligenz - bestimmen die regenerative Haustechnik.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Energetische Sanierung der Wohnung
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 1.1.2020 hat die Bundesregierung zur Erreichung ihrer Klimaziele die energetische Sanierung von zu eigenen Wohnzwecken genutzter eigener Gebäude steuerlich begünstigt. Denken Sie jetzt vielleicht an eine energetische Sanierung Ihrer Wohnung, so können Sie mit einer Steuerermäßigung von bis zu 40.000 EUR auf Ihre tarifliche Einkommensteuer rechnen. Gefördert werden die Wärmedämmungen von Wänden, Dachflächen, Geschossdecken, die Erneuerung von Fenster, Außentüren und Heizungsanlage, die Erneuerung oder der Einbau einer Lüftungsanlage sowie der Einbau von digitalen Systemen zur energetischen Betriebs- und Verbrauchsoptimierung.Dieser Ratgeber erläutert Ihnen Schritt für Schritt die einzelnen Voraussetzungen für den Erhalt der Steuerbegünstigung. Zudem erfahren Sie hier, welche technischen Mindestanforderungen an die energetischen Maßnahmen gestellt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Old & New
77,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten Gebäude, die in den nächsten Jahrzehnten in Europa benötigt werden, sind längst gebaut. Die Bauaufgaben der Zukunft liegen in der geschickten (Um-)Nutzung und Veränderung von Bestehendem, ob bei der Sanierung von Altstädten, beim Anbau an Wohnhäuser, bei der Erweiterung öffentlicher Gebäude oder der Umnutzung ganzer Fabrikareale. Das Bauen im Bestand erfordert spezifische Vorgehensweisen bei Planung, Bauausführung und Umsetzung. Die Bandbreite reicht dabei vom Arbeiten mit den Vorgaben des Denkmalschutzes, dem behutsamen Sanieren, bis hin zum vollständigen Überformen des Vorgefundenen. Neben der ästhetischen Transformation spielen auch technische Aspekte wie die energetische Ertüchtigung oder der Umgang mit kontaminierten Baustoffen eine wichtige Rolle.Das Buch liefert einen umfassenden Überblick über architektonische Strategien des "Weiterbauens". Es präsentiert intelligente Ideen und Konzepte für den Umgang mit dem Bestand und gliedert diese entsprechend der gewählten Herangehensweise in drei Kategorien: Addition, Transformation oder Umnutzung. Vorgestellt werden alltägliche Projekte wie die Revitalisierung von Bauten der Fünfziger bis Siebziger Jahre, etwa die von Adrian Streich Architekten sanierte Siedlung Heuried in Zürich, aber auch besondere Beispiele wie die Freiluftbibliothek aus recycelten Elementen einer Kaufhausfassade in Magdeburg-Salbke von Karo Architekten. Interviews mit Experten liefern hilfreiche Hintergrundinformationen zu ausgewählten Themen.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Bauphysik-Kalender 2013
113,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aspekte der Nachhaltigkeit bestimmen die Richtung zukunftweisender Gebäudekonzepte. Dabei werden die Zukunftsfähigkeit und Ressourcenschonung insbesondere an der Energieeffizienz gemessen. Die Mitgliedsländer der Europäischen Union müssen ihre Regeln an die EU-Richtlinie für energieeffiziente Gebäude 2010 anpassen. Diese erlaubt ab 2020 nur noch Passiv- und Nullenergie-Neubauten und fordert energieeffiziente Sanierungen im Bestand. Deutschland wird die Energieeinsparverordnung EnEV 2009 zur EnEV 2014 novellieren. Der Referentenentwurf liegt vor und wird nach Anhörung, Kabinettsbeschluss, Annahme in Bundesrat und Bundestag schliesslich in Brüssel bestätigt und voraussichtlich Mitte 2013 verkündet werden, um zum 1.1.2014 inkraftzutreten. Seit April 2012 gibt es das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude (BNB) für den Neubau von Büro- und Verwaltungsgebäuden. Hierfür hatte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) und wissenschaftlich begleitet durch das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) einen Kriterienkatalog zur ganzheitlichen Betrachtung und Bewertung von Nachhaltigkeitsaspekten für Gebäude entwickelt. Für die Gesamtbewertung werden ausserdem verschiedene energetische Gebäudestandards herangezogen, die im Bauphysik-Kalender 2013 erläutert und verglichen werden. Die wichtigsten in Deutschland jetzt schon verwendeten Zertifizierungssysteme zur Nachhaltigkeitsbeurteilung sind DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen), LEED (Leadership in Energy and Environmental Design/ U.S. Green Building Council) und BREEAM (Building Research Establishment's Environmental Assessment Method/ UK). Das Instrumentarium für Entwurf und Bemessung energetischer Konzepte unter Einbeziehung der licht- und wärmedurchlässigen Gebäudehülle sowie der Heizungs- und Klimatechnik, Beleuchtung und stromerzeugenden Anlagen liefert DIN V 18599 'Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung' Teile 1 bis 10 in der aktuellen Fassung von Dezember 2011. Alle zehn Normteile werden aus erster Hand für die Praxis kommentiert. An die Planungspraxis werden also hohe Anforderungen gestellt, daher zeigen Ausführungsbeispiele z. B. nachhaltige Energiekonzepte für Nichtwohngebäude, energetische Sanierung mit vorgefertigten Bauteilen und energetische Stadtsanierung. Das Kompendium der Wärmedämmstoffe sowie ein aktueller Beitrag über lastabtragende Wärmedämmungen sind Planungsgrundlagen für die tägliche Praxis. Auf aktuellem Stand sind ausserdem die Materialtechnischen Tabellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Energie im Wohngebäude
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Photovoltaik, Wärmepumpen und Brennstoffzellen bieten enormes Potenzial, die Energieversorgung im Wohngebäude nachhaltig zu gestalten. In der Sanierung spielen auch Solarthermie und Holzfeuerungen eine wichtige Rolle. Aufgrund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten lassen sich die Wünsche der Bauherren und Hausbesitzer nach einem ökologisch und ökonomisch individuell angepassten Energiekonzept treffsicher erfüllen. Dieses Buch ermöglicht Ihnen einen ganzheitlichen Zugang zum Wohngebäude und seiner Versorgung mit Strom, Wärme und Wasser. Sämtliche Prozesse, die energetisch im Wohnhaus eine Rolle spielen, werden in ihrer Gesamtheit auf ihre Potenziale und Einsparmöglichkeiten untersucht. Dazu analysiert und beschreibt der Autor ausführlich die Ressourcen von Gebäude und Umfeld – und wie sie sich für eine wirklich unabhängige Versorgung nutzen lassen. Im Blickpunkt stehen die Senkung des Energieverbrauchs und der Kosten, die Erzeugung und Bereitstellung von Energie aus erneuerbaren Quellen und die Energiespeicherung – betrachtet im Neubau und in der Modernisierung. Auch die Versorgung mit Wasser wird behandelt, sofern sie energetische Fragen berührt. Der Autor weist auf Normen und Vorschriften hin und gibt praktische Hinweise für Planung und Installation. Der Schwerpunkt liegt auf der sogenannten Sektorkopplung: Strom aus Sonne, Wind und Wasserstoff wird genutzt, um die elektrischen Verbraucher im Haus, Ladetechnik für Elektromobile, Warmwasser und Heizwärme zu versorgen. Denn die Zeit der Kessel und Verbrennungsmotoren ist abgelaufen. Sauberer Strom und digitale Steuerungen – Kraft und Intelligenz – bestimmen die regenerative Haustechnik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Sanieren und Modernisieren
34,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von der Trockenlegung des Kellers bis zum Dachgeschossausbau Sie wohnen schon länger im Eigenheim, das jetzt eine gründliche Generalüberholung braucht? Oder Sie haben ein Häuschen in toller Lage erworben und wollen das auf einen modernen Wohnstand bringen? Was bei Neubauten von Anfang an berücksichtigt werden kann, ist bei der Nachrüstung von Bestandsimmobilien nicht selten eine grosse Herausforderung. Dieses umfassende Handbuch der Stiftung Warentest vermittelt Ihnen das notwendige Praxiswissen rund ums Sanieren und Modernisieren. . Möglichkeiten erkennen: Was am Haus getan werden muss, was sonst noch ganz toll wäre und welche Investitionen sich wirklich rentieren . Energetische Sanierung: Das Gebäude thermisch gut isolieren und neue Heizkonzepte verwirklichen . Barrierefrei, komfortabel und sicher: Kleine und grosse Umbauten für mehr Wohnkomfort und Einbruchschutz . Solide finanzieren: Die Kosten realistisch kalkulieren, Reserven anlegen und Fördermittel nutzen . Mit dem richtigen Team: Von der gründlichen Planung bis zur erfolgreichen Abnahme

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Sanieren und Modernisieren
34,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von der Trockenlegung des Kellers bis zum Dachgeschossausbau Sie wohnen schon länger im Eigenheim, das jetzt eine gründliche Generalüberholung braucht? Oder Sie haben ein Häuschen in toller Lage erworben und wollen das auf einen modernen Wohnstand bringen? Was bei Neubauten von Anfang an berücksichtigt werden kann, ist bei der Nachrüstung von Bestandsimmobilien nicht selten eine grosse Herausforderung. Dieses umfassende Handbuch der Stiftung Warentest vermittelt Ihnen das notwendige Praxiswissen rund ums Sanieren und Modernisieren. . Möglichkeiten erkennen: Was am Haus getan werden muss, was sonst noch ganz toll wäre und welche Investitionen sich wirklich rentieren . Energetische Sanierung: Das Gebäude thermisch gut isolieren und neue Heizkonzepte verwirklichen . Barrierefrei, komfortabel und sicher: Kleine und grosse Umbauten für mehr Wohnkomfort und Einbruchschutz . Solide finanzieren: Die Kosten realistisch kalkulieren, Reserven anlegen und Fördermittel nutzen . Mit dem richtigen Team: Von der gründlichen Planung bis zur erfolgreichen Abnahme

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot